Österreich Urlaub

Bad Hofgastein Urlaub

Foto: Urlaub Österreich
Angebote

Urlaub rund um Alpentherme und Sportzentrum

Im Vergleich zu seiner Nachbargemeinde Bad Gastein präsentiert sich Bad Hofgastein in einem moderneren Ortsbild. Nichtsdestoweniger kann diese Marktgemeinde im Salzburger Pongau auf eine lange und reiche Historie zurückblicken und bietet seinen Gästen heute ein attraktives All-inclusive-Programm, welches das gesamte Spektrum von der Almenwanderung bis hin zum Kongresstourismus umspannt.

Kilometerlanger Wintersport-Spaß in Bad Hofgastein
Der Name Bad Hofgastein steht bei Touristen aus aller Welt für Wintersport auf höchstem Niveau. Damit sind weniger die Fertigkeiten gemeint, die von den Skifahrern und Snowboardern abverlangt werden. Vielmehr überzeugt das Winterparadies Bad Hofgastein mit einem breit gefächerten Spektrum an Pisten, Rodelbahnen und Langlaufloipen, sowohl für Anfänger und echte Könner. Kein Wunder also, dass diese Marktgemeinde im Bezirk St. Johann im Pongau mit Bernhard Gruber und Hans Grugger erfolgreiche Spitzenathleten hervorgebracht hat.

Wer dem Wintersport als Hobby frönt, dem stehen in Bad Hofgastein nicht weniger als zwei Skischaukeln, rund fünfzig Seilbahnen und Lifte und insgesamt circa 200 Kilometer Skipiste zur Verfügung. Die wintersportbegeisterten Gäste können zwischen der Skischaukel Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel sowie Dorfgastein-Großarl wählen, die beide von Bad Hofgastein aus optimal zu erreichen sind.

Bad Hofgastein: Urige Landschaft, modernes Wellness, anspruchsvolle
Bad Hofgastein selbst ist der Hauptort des idyllischen Gasteinertales. Dies beweist auch die Einwohnerzahl der Marktgemeinde, die sich derzeit auf rund 6.700 Personen beläuft. Auch der Ort – sowohl im Winter als auch im Sommer - touristisch geprägt ist, konnten sich auf dem Gemeindegebiet weit über hundert bäuerliche Betriebe halten.

Gäste aus aller Welt profitieren in zweifacher Hinsicht von der Landwirtschaft in Bad Hofgastein: Einerseits können die vor Ort produzierten, kulinarischen Spezialitäten der Region verkostet werden, andererseits sind die Bauern für die Landschaftspflege der beeindruckenden Natur rund um bzw. in Bad Hofgastein verantwortlich.

Die örtlichen Bauern und deren Arbeit sind ein Garant dafür, dass Bad Hofgastein nicht nur als Winterdestination zu überzeugen weiß. Im Sommer lässt sich die Natur inmitten des Nationalparks Hohe Tauern bei ausgiebigen Wanderungen erkunden. Der Ort präsentiert sich seinen Gästen das ganze Jahr über als moderne Gemeinde, in der Sport, Aktivität und Gesundheit groß geschrieben werden.

Bad Hofgastein: Gut besuchtes Thermal- und Kongresszentrum
Über die Landesgrenzen hinaus erfreut sich der Alpen Kurpark in Bad Hofgastein hoher Bekanntheit. Auf einem Areal von rund 120.000 m² befindet sich unter anderem ein Kneippbad, ein Vogellehrpfad, ruhig gelegene Promenaden mit einem atemberaubenden Blick auf die Hohen Tauern sowie ein Sportmedizinisches Leistungszentrum.

Allerdings kann der Alpen Kurpark Bad Hofgastein mit einem weiteren Höhepunkt aufwarten: Als Kur- und Vitalzentrum beherbergt diese Anlage ein Thermalbad, in dem das radonhaltige Wasser der Heilquellen aus der Nachbargemeinde Bad Gastein für gesundheits- und wellnessfördernde Behandlungen im Rahmen der Radonbalneologie eingesetzt wird. Bad Hofgastein selbst besitzt zwar keine Thermalquelle auf seinem Gemeindegebiet, allerdings wird bereits seit 1820 das Thermalwasser aus Bad Gastein für effektive Thermalkuren genutzt.

Insgesamt besuchen pro Jahr durchschnittlich 145.000 Touristen Bad Hofgastein. Um die vielfältigen Möglichkeiten zu nutzen, bleiben diese zumindest einige Tage, was zu der beeindruckenden Nächtigungszahl von jährlich einer Million Touristen in Bad Hofgastein führt. Diese profitieren daneben auch von der perfekten Infrastruktur mit ihren Ski- und Citybus-Verbindungen, die gratis genutzt werden können. Das sind auch die idealen Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt der vielen Kongressteilnehmer, die Jahr für Jahr dem Kongresszentrum in Bad Hofgastein einen Besuch abstatten.


Jetzt buchen
Auf Urlaub-Österreich.at finden Sie zahlreiche Informationen rund um Ihren Urlaub in Österreich. Neben den vielen Wanderwege in den Bergen Österreichs, verfügt das Land über wunderschöne Seen - ideal für einen Familienurlaub. Ob Urlaub am Bauernhof oder im Hotel, Sommer- bzw. Winterurlaub - Österreich ist das Urlaubsland für jene, die Natur, Sport und Kultur im Urlaub vereinen möchten. Speziell Salzburg und Wien haben sehr viele Sehenswürdigkeiten und sind einen Besuch wert. Gerade im Frühling, wenn die Stadt erwacht, ist eine Städtereise nach Wien empfehlenswert. Planen Sie jetzt Ihren Österreich Urlaub

Bad Hofgastein

Bad Hofgastein ist vielfältig und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Urlaub Bad Hofgastein - suchen, planen und buchen:

Urlaub in Bad Hofgastein

Urlaubsziel:
Anreise am: Abreise am:

Unterkunft:
Hotel
Zimmeranzahl:
Erw.: Kinder:
Kindesalter:

Suchen