Österreich Urlaub

Winterurlaub

Foto: Urlaub Österreich
Angebote

Ab auf die Pisten! Winterurlaub in Österreich hat überall Saison

Ganz schön sportlich und dennoch unvergleichlich entspannend – das erwartet einen Gast, wenn er seinen wohl verdienten Winterurlaub in Österreich verbringt. Auf den Brettern, die den Wintersportlern die Welt bedeuten, geht es auf bestens präparierten Pisten rasant ins Tal. Dort warten schon Apres-Ski und Wellness-Angebote und versprechen gute Unterhaltung und beste Erholung. Es spielt dabei übrigens nur eine untergeordnete Rolle, ob man die Ferien in Salzburg, Kärnten oder Tirol verbringt.

Winterurlaub in Österreich – ein Wintermärchen, das alle verzaubert!
Ferien in der Alpenrepublik haben immer Saison, aber gerade in der kalten Jahreszeit wird jedem Gast warm ums Herz, wenn er an die vielfältigen Seiten Österreichs denkt. Ein Winterurlaub in Österreich ist zwar in den meisten Fällen eine durchaus sportliche Angelegenheit, aber auch Erholung, Wellness und – falls gewünscht – Kultur kommen bei einem Winterurlaub in Österreich keinesfalls zu kurz. Hinsichtlich der infrage kommenden Destinationen kann bei einem Winterurlaub in Österreich ebenfalls aus dem Vollen geschöpft werden, aber vor allem im Westen und im Süden der Alpenrepublik hat man in jedem Fall Aussicht auf einen abwechslungsreichen Winterurlaub in Österreich.

Bestens präparierte, häufig garantiert schneesichere Skipisten sämtlicher Schwierigkeitsgrade heißen vom absoluten Anfänger bis zum erfahrenen Pisten-Profi alle begeisterten Wintersportler herzlich willkommen. Aber bei einem Winterurlaub in Österreich kann man sich natürlich nicht nur beim Skifahren, sondern auch beim Snowboarden, Langlaufen, Eislaufen oder Schlittenfahren sportlich betätigen. Relaxt wird in den Pensionen und Hotels, die dank ihres breit gefächerten Angebotsspektrums keine Urlaubswünsche offen lassen.

Winterurlaub in Salzburg - eine erlesene Komposition für Genießer

Ein Winterurlaub in Salzburg verspricht aktive Erholung auf höchstem Niveau und in einer unvergleichlich wohltuenden Atmosphäre, die mit allen Sinnen genossen werden will. Vor allem die Skiwelt Amade lockt und verlockt Jahr für Jahr unzählige Gäste. Die traditionsreichen Salzburger Skiorte von Filzmoos bis Flachau, von Zell am See bis Bischofshofen sind bei einem Winterurlaub in Salzburg ganz besonders gefragt.

Neben einer perfekt ausgebauten und ausgestatteten Infrastruktur wird bei einem Winterurlaub in Salzburg auch Gastlichkeit ganz groß geschrieben – zum Beispiel auch bei einem Abstecher in die Stadt Salzburg bei einem Besuch des zauberhaften Christkindlmarkts. Wer seinem Winterurlaub in Salzburg eine kulturelle Note verleihen möchte, der kommt in der Landeshauptstadt ebenfalls auf seine Kosten.

Nicht nur Seen, auch bester Schnee – ein Winterurlaub in Kärnten

Kärnten, das südlichste Bundesland Österreichs, ist vor allem als sommerliches Urlaubsziel bekannt. Kein Wunder, denn dieser Landstrich verfügt nicht nur über die bekanntesten Badeseen, die die Alpenrepublik insgesamt zu bieten hat. Auch die Sonnenscheindauer verwöhnt Kärnten überdurchschnittlich mit angenehmen Temperaturen.

Das kommt den Gästen übrigens auch bei einem Winterurlaub in Kärnten zugute, denn auch die dortigen Skigebiete sind in dieser Hinsicht besonders bevorzugt. Dennoch bietet ein Winterurlaub in Kärnten auch alles, was das Wintersportherz begehrt. Dazu gehört selbstverständlich auch das Wasser in seiner gefrorenen Variante, genauer als perfekter Belag der Skipisten. Für einen unvergesslichen Winterurlaub in Kärnten steht eine Reihe von Skiregionen zur Verfügung. Da muss sich der Gast nur noch zwischen den Nockbergen, Bad Kleinkirchheim, oder Nassfeld-Hermagor entscheiden können - was allerdings nicht leicht fallen dürfte.

Winterurlaub in Tirol: Der Klassiker der unvergesslichen Berg- und Talfahrt

Bei der ganzen Vielfalt, die die Alpenrepublik im Bereich Winter- und Skidestinationen zu bieten hat, darf auf die diesbezüglichen Möglichkeiten, die ein ganz bestimmtes Bundesland zu bieten hat, natürlich nicht vergessen werden. Nach wie vor ist ein Winterurlaub in Österreich nämlich gleichbedeutend mit einem Winterurlaub in Tirol – und das völlig zu Recht.

Von St. Anton am Arlberg über Ischgl und Sölden bis hin nach Kitzbühel gehen bei einem Winterurlaub in Tirol sportliche Winterträume in Erfüllung. Das verdankt das westliche Bundesland nicht nur seinen unzähligen Bergen, auf denen sich kilometerlange Abfahrten, modernste Liftanlagen und unterhaltsame Apres-Ski-Lokale aneinanderreihen. Auch die nicht nur sprichwörtliche Gastfreundschaft der Tiroler macht einen Winterurlaub in Tirol für alle Altersstufen sowie für alle Meisterklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Jetzt buchen
Auf Urlaub-Österreich.at finden Sie zahlreiche Informationen rund um Ihren Urlaub in Österreich. Neben den vielen Wanderwege in den Bergen Österreichs, verfügt das Land über wunderschöne Seen - ideal für einen Familienurlaub. Ob Urlaub am Bauernhof oder im Hotel, Sommer- bzw. Winterurlaub - Österreich ist das Urlaubsland für jene, die Natur, Sport und Kultur im Urlaub vereinen möchten. Speziell Salzburg und Wien haben sehr viele Sehenswürdigkeiten und sind einen Besuch wert. Gerade im Frühling, wenn die Stadt erwacht, ist eine Städtereise nach Wien empfehlenswert. Planen Sie jetzt Ihren Österreich Urlaub

Winterurlaub Österreich

Österreich hat zahlreiche Wintergebiete in den verschiedensten Bundesländer, suchen Sie sich eines aus:

Urlaub im Winter

Urlaubsziel:
Anreise am: Abreise am:

Unterkunft:
Hotel
Zimmeranzahl:
Erw.: Kinder:
Kindesalter:

Suchen